Open Medicine Foundation®
Leading research. Delivering hope.
ME/CFS and related chronic complex diseases

Erfahren Sie aus erster Hand mehr über das tolle Zweite Jährliche Gemeinschaftssymposium

Translations: nlNederlands enEnglish frFrançais itItaliano noNorsk bokmål pt-brPortuguês esEspañol svSvenska heעברית daDansk

Hallo ,

Beim von OMF gesponserten dreitägigen Arbeitsgruppen-Treffen und Gemeinschaftssymposium zur molekularen Basis von ME/CFS an der Stanford University wurde so viel wissenschaftlicher Fortschritt sichtbar. Wir gehen eindeutig von der reinen Datenerhebung zur Formulierung neuer Hypothesen über die Ursachen von Symptomen und sogar eine mögliche Ursache der Krankheit über. Die begeisterte Hoffnung war spürbar!

Das Arbeitsgruppen-Treffen brachte über 50 Forscher aus der ganzen Welt zusammen. Ronald W. Davis, PhD, Direktor des Wissenschaftlichen Beirats der OMF, lud weltweit anerkannte Forscher ein, die offen für eine Zusammenarbeit und den Austausch unveröffentlichter Daten waren. Wie Dr. Davis sagte: “Ich habe brillante Menschen mit einem hohen Verhältnis von Intellekt zu Arroganz eingeladen, die auf molekularer Ebene an ME/CFS arbeiten. Das in diesem Jahr geteilte Wissen war beträchtlich größer als im letzten Jahr. Die Freude, neue Kooperationen zu beginnen, war intensiv. Sie waren so damit beschäftigt, ihre neuen Kollaborationen zu planen, dass es schwierig war, mit der nächsten Sitzung zu beginnen. Es fühlte sich an wie eine Explosion der Ideen.”

Beim Gemeinschaftssymposium versammelten sich Patienten, Betreuer, Kliniker und Forscher. Wir haben fast 300 Teilnehmer in Stanford und über 4.800 Livestream-Teilnehmer begrüßt. Der Tag war gefüllt mit ausgezeichneten Forschungsberichten, der herzlichen Umarmung der Gemeinschaft und der gemeinsamen ungeheuren Hoffnung.

Ich möchte den Forschern für ihren Einsatz und ihre harte Arbeit danken und auch allen, die an diesem großartigen Ereignis beteiligt waren und es zu einem solchen Erfolg gemacht haben. Danke auch an alle Spender, die diese wichtige Arbeit möglich gemacht haben. Ohne Sie wäre dieser Fortschritt nicht möglich gewesen.

Für eine englische Zusammenfassung des Gemeinschaftssymposiums, das von Christopher Armstrong, PhD, vorbereitet wurde, besuchen Sie:

Zusammenfassung Symposium auf der OMF-Website oder lesen Sie die Zusammenfassung auf OMF’s Facebook. Sie können alle Übersetzungen dieses Artikels und aller anderen auf der OMF-Website finden.

Mit Hoffnung für alle,

Linda Tannenbaum

Founder & CEO/President

 

OMF dankt Kristin für diese Übersetzung.